Station 5 | Jakob in Haran

Jakob kam bei seinen Verwandten in Haran an. Sein Onkel Laban bot ihm an für ihn zu arbeiten. Bald verliebte sich Jakob in Rahel. Als Laban ihm Geld für seine Arbeit anbot, fragte Jakob nach dem Brautpreis für seine Tochter. Er bot ihm an, sieben Jahre für ihn umsonst zu arbeiten, um Rahel heiraten zu können. 

Frage:

Gibt es etwas, was du so gernhast, dass du viele Jahre dafür arbeiten würdest, um es zu bekommen?

Aktion:

Jakobs Arbeit war es, auf Schafe und Ziege aufzupassen und sie zu versorgen.

Mache ein Tier vor und die anderen müssen erraten, welches Tier du bist.